Autor Thema: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz  (Gelesen 86671 mal)

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7669
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #75 am: 03.06.10 (10:26) »
Oh Oliver, jetzt dreh ich endgültig durch, ...  :P

Nach ausführlichen Infos über diesen RKT unserer Heimatstadt suchen wir seit Jahren. Sein Schicksal ist leider bisher noch ungeklärt.

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7669
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #76 am: 03.06.10 (12:33) »
Hier mal aus dem AHF das einzig bisher bekannte Bilder von Wolfgang Römer:


IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7669
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #77 am: 03.06.10 (12:47) »
Und so stand es am 15. Juni 1944 in der Presse:


Loerscher

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 352
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #78 am: 03.06.10 (19:07) »
Gerne geschehen  ;D

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #79 am: 22.11.10 (02:02) »
kann mir jmd. das geburtsdatum von kurt reuschel nennen?

danke im voraus
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

Jan-Hendrik

  • Gast
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #80 am: 22.11.10 (06:53) »
5.7.1913

Jan-Hendrik

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #81 am: 26.11.10 (21:53) »
mal eine bilderfrage zum thema kvk




müssten eisenbahner sein, als vergleich habe ich ein bild von

den drei rk zum kvk-trägern ibrom, polzius und pogge  -  aber i-wie kann ich mich nicht entscheiden



~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7669
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #82 am: 27.11.10 (00:57) »
Zitat
müssten eisenbahner sein

Um genau zu sein, Feldeisenbahner, ansonsten wären es andere Uniformen.

Deine beiden Bilder zeigen auf alle Fälle Ibrom, Poggemeier und Polzius. Diese drei waren die einzigen, die das Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz als Unteroffizier erhielten.

Wer nun wer genau ist, da müssen wir darauf vertrauen, was bisher von diesen drei Personen im Umlauf ist. Leider sind da immer Schatten auf den Gesichtern.

Das bekannte Bild von Rochus Ibrom zeigt ihn mit dem EK I. Und auf dem Bild trägt nur eine Person das EK I, die linke der drei RKT. Somit wären die beiden anderen Polzius und Poggemeier, davon soll links Polzius sein.

Die beiden DK-Träger sind übrigens Träger des Deutschen Kreuzes in Silber. Links steht Feldwebel Johann Romfeld und rechts ist Unteroffizier Johann Block zu sehen.

Alle fünf Feldeisenbahner erhielten ihre hohen und extrem seltenen Auszeichnungen am gleichen Tag verliehen.

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #83 am: 27.11.10 (11:00) »
danke ingo.

hier mal noch ein beispiel, das das schmücken mit falschen federn nicht nur aufs "normale" rk beschränkt war.

~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #84 am: 27.11.10 (23:52) »
ich denke, noch ein KVK-Fake

~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

GR162

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 569
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #85 am: 27.11.10 (23:57) »
Ich meine einen Sprungring erkennen zu können (kann aber auch was gebasteltes sein),ausserdem ist das Band sehr breit. Das deutet weniger auf ein um den Hals geschnalltes KVK 2ter Klasse mit Ring und schmalem Band hin.

links neben dem RK Träger ist einer mit KVK2 Klasse und KVK Medaille umgeschnallt,da erkennt man gut wie schmal die normalen Bänder sind. kann natürlich alles Jux sein oder aber eine Feier unter Kameraden zur Ordensverleihung die ja meist etwas lustiger waren als die offiziellen Anlässe.

bleibt auf jeden Fall Raum für Spekulationen.

aber ein breites farbiges KVK RK Band werden sie wohl nicht mal eben schnell gewebt haben oder ?  alles was man so kennt von EK RK in Sachen Frontfertigung oder nur für private Show Zwecke auf dem Kameradenabend besteht aus umgefummelten EK2 Klasse oder großen selbstgebastelten aus Pappe etc.

Ich hab selber ein EK2 als Ritterkreuzdeko drapiert mit langem Band in der Vitrine  ::)

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7669
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #86 am: 28.11.10 (00:02) »
Das erste Bild ist meiner Meinung nach definitiv ein KVK II. Klasse, das unter wohl auch. Ich würde sagen, man sieht deutlich, daß das Band nicht ausreicht, um es um den Hals zu tragen.
« Letzte Änderung: 18.01.15 (00:05) von IM »

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #87 am: 28.11.10 (00:05) »
Es stimmt schon, das es ein breites Band ist und auch ein Ritterkreuz.
Aber der Junge hat nichts anderes auf der Brust und es hängt auch irgendwie sehr weit unten,
so das ich auf eine Fotomontage tippe.
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

MM

  • Ehrenmitglied
  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 883
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #88 am: 28.11.10 (00:06) »
Hat jemand eine Ahnung, wer hier mit Generaloberstabsarzt Prof. Dr. med. Siegfried Handloser bei einer gemütlichen Kaffeerunde zusammensitzt?



lese gerade in seiner wiki-Bio folgendes :

Zitat
Weiterhin war Handloser der Initiator zahlreicher Maßnahmen zur Zwangsprostitution für Frauen in den besetzten Ländern.
Er plante in Berlin eine Prostitutionssteuerung auf europäischer Ebene, die zuerst im besetzten Frankreich bis ins Detail verwirklicht wurde.
Im Januar 1943 wurden ihre Eckpunkte für die ganze Wehrmacht festgeschrieben.

Er war also praktisch ein "Lude mit Ritterkreuz" .
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

GR162

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 569
Re:Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #89 am: 28.11.10 (00:09) »
Ich sagte ja,bleibt Raum für Spekulationen. Das RK hängt natürlich sehr tief unter dem Kragen. zu kurzes Band ? Ingo du kennst aber schon die RKs wo vorne nen Stück normales abnd ist und daran dann ein netter Gummizug der hinterm Kragen läuft ? alternativ die Bänder mit haken oder angenäht an der Uniform etc.  da gibt es die nettesten Dinge. wobei hier auf dme Foto der Gummizug schon extrem lang sein müsste damit es so weit unten hängt. wie gesagt,das breite Band in den korrekten Farben irritiert mich udn es wurde definitiv nicht durch die runde Öse eines KVK2 gezogen sondern hat noch sowas wie einen Sprungring dran der natürlich auch gefummelt sein kann aus ner Büroklammer,Draht etc.

bei der Grinsekatze von der Luftwaffe sieht man aber sehr schoen das er nen KVK 2 Klasse um den Hals trägt.