Autor Thema: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz  (Gelesen 66497 mal)

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Nein, im Netz findet sich nichts.

Seit meinem Beitrag im Februar hier in diesem Thread habe ich mich ein wenig mit dem Thema beschäftigt. Es sind einige Namen dabei, wo so gut wie gar nichts bekannt ist.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #31 am: 14.12.08 (10:53) »
Fritz Preißler erhielt das Ritterkreuz zum KVK am 18.11.1944 (nach anderen Angaben am 4.12.1944) als SS-Hauptsturmführer d.R. und Chef Instandsetzungsabteilung 4 / SS-Panzerabteilung 4.

Könnte vielleicht mal bitte jemand in der Divisionschronik der Polizei-Division nachschauen, ob er da erwähnt wird?

Ich selbst habe nur Band I, da ist er im Namensregister einmal erwähnt, im Buch dann in einer Liste der Träger des KVK I. Klasse.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #32 am: 16.12.08 (12:53) »
Hat wirklich niemand den Band II der Chronik der 4. SS-Panzergrenadierdivision ??

Offline paule43

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 115
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #33 am: 16.12.08 (18:52) »
Seite 634 --Ritterkreuz des KvK mit Schwertern: Preissler, Fritz 02.12.1899 Chemnitz, SS-Hstuf.  SS-Pz. A4, 18.11.1944--
Gruß Paule

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #34 am: 16.12.08 (19:24) »
Danke !!

Also auch nur eine namentliche Erwähnung ? Schade, hatte gehofft, daß sich dazu vielleicht etwas mehr finden läßt. War immerhin eine sehr ungewöhnliche Auszeichnung.

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #35 am: 16.12.08 (19:53) »
Habe den Namen gerade mal gegoogelt und folgenden Hinweis bekommen:

Von November 1944 bis Februar 1945 war er Kommandeur der SS-Sturmgeschützabteilung 4.


Quelle: http://www.die-sturmartillerie.com/ss4.htm

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6510
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #36 am: 17.12.08 (08:49) »
@ Ingo.. müssteste mal unseren Berliner RK-Spezialisten anfragen... der weiss auch da bescheid...

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6510
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #37 am: 17.12.08 (08:52) »
Preißler, Fritz   geb.: 2.12.99 in Chemnitz, SS-Nr.: 426 993
Hstuf.   TFK,Pz.Abt.4   12.44
Ustuf.   4.SS-Pol.Div.     4.42

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #38 am: 17.12.08 (09:27) »
Wofür steht eigentlich TFK ? Habe dies jetzt wiederholt gelesen, ...

Offline Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4452
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #39 am: 17.12.08 (10:03) »
Technischer Führer im Kraftfahrwesen?
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #40 am: 17.12.08 (10:24) »
Das könnte Sinn machen.

Nur in welchem Zusammenhang steht die Angabe 12.44 ?

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6510
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #41 am: 17.12.08 (14:33) »
tja drüber denke ich auch immer nach.. ich denke das ist "m. Meldg. v."

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #42 am: 17.12.08 (14:54) »
Die Sturmgeschützabeilung, wo er laut der anderen Quelle im Dezember 1944 war, ist doch sicher innerhalb der Division eigenständig gewesen, oder ?

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6510
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #43 am: 17.12.08 (15:21) »
Du meinst quasi ne Heerestruppe und nur der Division unterstellt? Das glaube ich nicht.. ich glaube die gehörte direkt zur Division

Offline IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7608
Re: Ritterkreuz zum Kriegsverdienstkreuz
« Antwort #44 am: 17.12.08 (15:41) »
Ja, ich meinte schon zur Division zugehörig. Weil, in Deinen Angaben könnte man ja auch lesen, daß er im Dezember 1944 noch zur Panzerabteilung 4 gehörte. In dem anderen Link ist er zu dieser Zeit ja Kommandeur der Sturmgeschützabteilung 4. Und die dürfte ja nicht zur Panzerabteilung gehört haben, sondern war sicher innerhalb der Division eigenständig.

 

post