Militärgeschichte > Orden und Auszeichnungen

Ehrenpokal für besondere Leistungen im Luftkrieg

(1/44) > >>

IM:
Der Ehrenpokal für besondere Leistungen im Luftkrieg wurde von Göring am 12. Januar 1940 gestiftet.

Mich würde mal interessieren, wann die ersten Verleihungen erfolgten.

hec801:
Laut Literatur am 1. September 1941!

Gruss

Hannes

IM:
Genau diese Angabe hat mich eben zu meiner Frage veranlaßt. Sollte dies wirklich so sein ? Stiftung Anfang 1940, erste Verleihung Mitte 1941 ?

Ich habe nämlich einen Mann, der schreibt, er hätte den Ehrenpokal am 28.09.1940 bekommen.

Und auch bei Balsi finden sich derartige Angaben:

Hans-Ekkehard Bob erhielt seinen Ehrenpokal ebenfalls am 28.09.1940, und der ist da in der Literatur nicht zu finden.

Auch bei Gollob habe ich eine derartige Angabe gefunden, auch dieser ist in der Literatur nicht zu finden.

Da scheint etwas nicht zu stimmen.

Niwre:
Beispiel fuer 19.12.1940: http://www.wehrmacht-awards.com/honor_awards/goblet/fourth_documents.htm

hec801:
Der Literaturangaben zum Ehrenpokal sind wirklich total grausig, dies ist ein weiterer Fall davon.

Da sind mir im letzten Jahr sicher 5-10 inkorrekte Daten aufgefallen, da auf den Urkunden ganz andere Verleihungsdaten standen, als in der Literatur und das nicht nur fuer den Zeitraum 1944/45!

Gruss

Hannes

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln