Autor Thema: www.das-ritterkreuz.de  (Gelesen 3009 mal)

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7644
www.das-ritterkreuz.de
« am: 25.03.07 (21:09) »
Seitdem dort das neue Design ist, scheint die Seite nicht mehr zu funktionen, zumindest bei mir, ...

Ich kann über die Menüleiste nichts mehr anwählen und somit die Seite nicht mehr richtig nutzen, schade eigentlich.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6556
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #1 am: 25.03.07 (21:50) »
also bei mir gehts zwar.. aber andere haben das gleiche Problem.. auch bei Auflistung der RK-Träger sind die bei mir alle grau hinterlegt.. kann man kaum etwas erkennen.

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #2 am: 25.03.07 (22:44) »
Also bei mir funzts normal  ???

Allerdings kochte eben mal wieder die Galle als ich bei Major Karl-Günter von Hase las :

Zitat
Generalstabsoffizier beim Kdt. der Festung Schneidemühl( Ia PzDiv "Holstein")

*Grummel* der war Remlingers Stabschef und hatte mit der Holstein nix, aber auch jar nix zu tun ... :o

Jan-Hendrik

IM

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 7644
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #3 am: 25.03.07 (22:56) »
Leider hat der Düfel die Angewohnt, auf Mails überhaupt nicht zu reagieren. Frage mich, warum er dann überhaupt diese Seite betreibt ??

Niwre

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 4476
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #4 am: 25.03.07 (23:19) »
Also bei mir funzts normal  ???

Dann ist Dein Browser kaputt.

also bei mir gehts zwar.. aber andere haben das gleiche Problem.. auch bei Auflistung der RK-Träger sind die bei mir alle grau hinterlegt.. kann man kaum etwas erkennen.

Der Doedel hat auch die Tabellenfarbe auf dunkelgrau gesetzt (#808080), was ihm wohl zu haesslich war, so dass er danach jede Zelle auf weiss setzen wollte (#ffffff). Intelligenterweise hat er dabei das Doppelkreuz vergessen -> ungueltige Farbangabe. Ist aber nicht der einzige Fehler.
Truth is invariant under change of notation. (J. A. Goguen)
Es hat niemand die Absicht, im Privatleben harmloser Bürger herumzuschnüffeln. (W. Schäuble)

MM

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 862
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #5 am: 01.04.13 (00:16) »
Nach fast 5 Jahren mal wieder ein Lebenszeichen von Düfel und ein positives noch dazu -
er will wieder weitermachen.

http://www.das-ritterkreuz.de/index_forum.php4?modul=forum_select_lesen&grp=alle&session=1434

Wobei es schon wieder gut losgeht - 937 aktualisiserte Datensätze ist schon nicht schlecht.
Schau ich mir aber den von Kurt Bischof an, lebt der noch und die Zusatzangabe "Kein Bild vorhanden"
ist auch nicht ganz nachvollziehbar, ob dessen abgebildetem Konterfei im Datensatz.

http://www.das-ritterkreuz.de/index_search_db.php4?modul=search_result_det&wert1=436

Naja, schauen wir mal, wie es weitergeht.  8)   
~ sic transit gloria mundi ~

Suche Informationen, Unterlagen, Fotos, Urkunden und Sonstiges zum KGzbV 323/Transportgeschwader 5 (Me 323 Gigant), der schweren Panzerjägerabteilung 560 (Nashorn/Jagdpanther)
Ausserdem Feuerzeuge die in Kriegsgefangenschaft in Tunesien/Afrika hergestellt wurden.

racker

  • Gast
Re: www.das-ritterkreuz.de
« Antwort #6 am: 01.04.13 (06:23) »
Habe gestern die Nachricht - per E-Mail - erhalten, daß die genannte Seite weitergeführt wird.

Nach der langen Zeit des "Nichtstun" dürfte die Vervollständigung für viele Interessierte großes Interesse erwecken.

Wenn er auch die Träger des "Frühstücksorden" Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuz mit/und ohne Schwerter in diese Sammlung aufnehmen würde, wäre der 1955-iger von Seemen endlich im Netz komplett. Fellgiebel und Scherzer "verheimlichen" diese Träger in Ihren Werken komplett - einzige Ausnahme General Stapf, Träger RK und RKdKBKmS -.

Peter

 

post