Autor Thema: Captain Morgans Film- und Serienecke  (Gelesen 869 mal)

CaptainMorgan

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 9
Captain Morgans Film- und Serienecke
« am: 18.03.20 (14:03) »
Dieser Thread ist sozusagen mein Film- und Serienvorstellthread. Ich werde hier in regelmäßigen Abständen posten was ich gerade gesehen habe und ein paar Zeilen aus meiner Sicht dazu schreiben. Diskussionen darüber sind von mir explizit erwünscht!
« Letzte Änderung: 19.03.20 (06:32) von Balsi »

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2347
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #1 am: 23.01.21 (15:15) »
1 Jahr rum und noch leer dein Thread....
Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 423
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #2 am: 23.01.21 (23:25) »
1 Jahr rum und noch leer dein Thread....

Moin Ronny,

kein Wunder - guckst Du: "Letzter Besuch:21.03.20 (17:21)".
Also: Sprach's und verschwand ...
Eine Eintagsfliege, wie so viele.

Nur enttäuschend für "Nightwish" , denn der kann - hier jedenfalls - nicht exzessiv diskutieren ...  ;D
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #3 am: 24.01.21 (12:18) »
 ::)

Nun, was soll ich sagen, besser diskutieren als manipulieren.  :P

Beste Grüße

Nightwish
lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

nomen nescio

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #4 am: 24.01.21 (12:28) »
Moin Jürgen,

korrekt, aber momentan ist das große "Forensterben" noch nicht abgeschlossen. :-X
Kürzlich bin ich auch selbst aus dem sogenannten "Wehrmachtforum" ausgestiegen.
Bin gespannt, wann "Balsi" das Forum umkrempelt oder jemandem "übergibt",
siehe FDW.

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #5 am: 25.01.21 (14:38) »
Gibt es ein großes "Forensterben"? Das ist mir so nicht aufgefallen. Ja, es macht mal ein Forum zu, aber ich hätte angenommen, dass Corona eher für eine Zunahme der Aktivität sorgt.

Wie sollte denn Walsi "umkrempeln" und weshalb bist du aus dem WMF "ausgestiegen"?
lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

nomen nescio

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #6 am: 25.01.21 (18:12) »
Soweit mir erinnerlich, bin ich seit ca. 20 Jahren im I-Net, mehr oder weniger engagiert.
Also komme mir bitte nicht mit solchen "Plattitüden".

Welche GUTEN deutschsprachigen Foren, mit Rang & Namen, sind noch aktiv?
Die Verbliebenen kann man wirklich an einer Hand abzählen.

Ach ja, wir hatten 'mal ein "netter Stammtisch", der sich fast regelmäßig
monatlich traf. ''Balsi" wird sich sicherlich noch daran erinnern können.

WMF ist m.E.n. die Württembergische Metallwaren Fabrik.  8)




Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #7 am: 25.01.21 (18:28) »
Äh, wenn du "Plattitüden" nicht von ernstgemeinten Fragen unterscheiden kannst, tut es mir leid um die deutsche Sprache.

Platt ist hier nur die "Württembergische Metallwaren Fabrik"  ::)

lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 423
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #8 am: 31.01.21 (21:52) »
Moin NN,

lohnt sich nicht - "Nightwish" hat nach § 1 immer recht, notfalls diskutiert er sich nach § 2 den Rest zurecht ...  ::)

Du jedenfalls hast völlig Recht - zurecht  ;D
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Jürgen Fritsche

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 423
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #9 am: 31.01.21 (21:54) »
::)

Nun, was soll ich sagen, besser diskutieren als manipulieren.  :P

Beste Grüße

Nightwish

... und wo ist bei Dir da der Unterschied?  ;D ;D ;D
Viele Grüße,
Jürgen



(Aktives Banner, bitte anklicken ...)

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #10 am: 01.02.21 (11:33) »
Ja, genau, es geht schon weiter. Um bei deinem Spezi nomen nescio zu bleiben, es kommen nur "Plattitüden".

Geht mal wieder in eure Schallkammern.
lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

nomen nescio

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 33
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #11 am: 01.02.21 (12:04) »
Bist du noch am Thema, oder veranstaltest du hier eine öffentliche "Privatfehde" gegen Jürgen und mich??

PS:
Sollte hier irgendwo ein Admin./Mod. noch sich tummeln, bitte ich alles Sachfremde, hier im Themenstrang, zu entfernen.


Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #12 am: 01.02.21 (17:12) »
Ja, das ist ein guter Vorschlag, denn die erste "Plattitüde" kam hier von Jürgen und zielte auf mich, noch bevor ich hier überhaupt geschrieben hatte. Nur gut, dass du dich so hervorragend mit "Plattitüden" auskennst.

Tut mir leid, aber wer hier so schönes Deutsch von sich gibt wie, "Fehde", "Themenstrang" und der bei mit jetzt immer wieder beliebten "Plattitüde", der sollte doch wohl auch lesen können?! Aber gut, dann wundert es mich auch nicht, dass ich auf meine Frage an dich noch keine Antwort bekam. Mach dir nichts draus! Alles ausbaufähig!

Mann nennt das im Deutschen übrigens ein "Eigentor".

Beste Grüße

Nightwish
lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6595
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #13 am: 02.02.21 (10:49) »
ich wäre Euch verbunden.. wenn Ihr Euren persönlichen kram vielleicht woanders schreibt.

Es wird doch mal möglich sein, dass Ihr nicht auf jeden Unsinn antwortet. Da scheint Ihr alle drei Brüder im Geiste zu sein...

nervt!

Nightwish

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 723
Re: Captain Morgans Film- und Serienecke
« Antwort #14 am: 02.02.21 (20:20) »
Da hast du Recht und das kann ich verstehen!
lerne leiden, ohne zu klagen

Ich sage NEIN zum Frexit!

 

post