Autor Thema: Major Franz Winter  (Gelesen 6465 mal)

Jan-Hendrik

  • Gast
Major Franz Winter
« am: 20.04.06 (13:09) »
Soll als Adj. IR 80 das DKiG erhalten haben . Kann das jemand bestätigen ?

Jan-Hendrik

hec801

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #1 am: 20.04.06 (13:52) »
Scheibert bestätigt es insofern:

Winter
Franz
Hauptmann
Grenadier-Regiment 80
16.11.43
Deutsches Kreuz in Gold

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #2 am: 20.04.06 (15:24) »
Gibt der Horst sonst noch was biographisches her ?

Danke schon mal , is für des Giebelchen  ;)

Jan-Hendrik

hec801

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #3 am: 20.04.06 (16:30) »
Leider nicht mehr!

Weder AU, nach EBS, noch NKSiG! DKiS habe ich jetzt nicht geschaut, ne...

Gruss

Hannes

Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Major Franz Winter
« Antwort #4 am: 27.05.06 (16:22) »
Hallo,



War während des gesamten Krieges bei der 34. Infanterie-Division, war DKiG-Träger und war erst Regimentsadjutant beim Infanterie-Regiment 80 und dann Bataillonskommandeur des II. Bataillons des Infanterie-Regiments 80. Wohnte seit den 50ger Jahren in Wittingen bei Wolfsburg und hatte folgende Auszeichnungen:

- Deutsches Kreuz in Gold
- Eisernes Kreuz II. Klasse
- Eisernes Kreuz I. Klasse
- Infanteriesturmabzeichen in Silber
- Nahkampfspange in Silber
- Verwundetenabzeichen in Gold
- Medaille Winterschlacht im Osten 1941/42


Er nahm am 22.6.1941 eine für den weiteren Vormarsch des XXIV. A.K. entscheidene Brücke über den Muchawiec mit seinem Stoßtrupp, erhielt dafür aber keine Auszeichnungen, obwohl er das RK verdient hätte. Selbiges bekam der Regimentskomandeur des IR 80 für den Erfolgreichen Einsatz seines Regiments.

Sollte jemand Ergänzungen haben immer her damit!

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #5 am: 27.05.06 (16:26) »

Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: Major Franz Winter
« Antwort #6 am: 27.05.06 (16:51) »
irgendwie klappt das bei mir mit der Suchfrunktion heute nicht! >:(

mein Thread ist schöner! :P

Naja, die Mods entscheiden welcher in welchen Thread einfließt!

Gruß
Tobias
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #7 am: 27.05.06 (16:54) »
Ja , Suchfunktionen scheinen echt net Dein Ding zu sein ... ;D


Jan-Hendrik

hec801

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #8 am: 28.11.06 (15:26) »
Hallo Tobias,

noch eine Frage:

Hatte er bei der NKS und dem VWA auch jeweils die unteren Stufen oder wurdem ihm direkt die von Dir aufgeführten verliehen!?

Gruss und Danke

Hannes

hec801

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #9 am: 28.11.06 (16:58) »
Nee, das ist ein anderer! Unser hier hat sein DKiG beim GR 80 erhalten...

Tobias G

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 623
Re: Major Franz Winter
« Antwort #10 am: 29.11.06 (06:55) »
Hallo,

Winter bekamt das DKiG am 16.11.43 als Hauptmann im GR80! Er verstarb im Jahre 2004, nach genauem Datum müsste ich nochmals schauen!

Fotos habe ich zwei Stück von ihm, das dürfte weniger das Problem sein! Ich hoffe nur, das sich die Daten seiner Auszeichnungen von rekonstruiren lassen!

Was deine Frage angeht, Hannes, so kann ich dir nur von den aufgezeigten berichten, denn diese habe ich mit eigenen Augen gesehen!


Gruß
Tobias
« Letzte Änderung: 29.11.06 (06:57) von Tobias G »
"Im Krieg gibt es keinen Preis für den Zweitplatzierten."
Omar Bradley

"Es ist gut, das Krieg so schrecklich ist - sonst fänden wir noch zu viel gefallen daran."
Robert E. Lee

"Der Tot eines Einzelnen ist eine Tragödie, der Tot von Millionen nur eine Statistik"
Josef Stalin

hec801

  • Gast
Re: Major Franz Winter
« Antwort #11 am: 29.11.06 (09:17) »
OK,

EK-Daten könnten in Freiburg liegen...

Gruss

Hannes

 

post