Autor Thema: Ermordung von Wehrmachtssoldaten auf der Krim nach Kapitulation von Sewastopol  (Gelesen 27489 mal)

Richtschuetze

  • Gast
Stalino heißt heute Donezk und liegt in der heutigen Ostukraine.
 
 
Achso na dann!sorry 8)

Gruss

Andi

  • Gast
Nein, aber die Schiffe waren glaube ich teil der rumänischen Flotte, die von den Deutschen in Beschlag genommen wurde.

Jan-Hendrik

  • Gast
Zum Thema Räumung der Krim empfehle ich mal einen Blick in diesen :

http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=3697

Thread ...

Totila und Teja waren Schiffe der deutschen Kriegsmarine. Sie wurden gebaut auf 2 Zersörerrümpfen , die man bei der Eroberung von Nikolajew auf den dortigen Helligen vorfand .

Zu den Schiffsverlusten im Rahmen der Evakuierung siehe :

http://www.wlb-stuttgart.de/seekrieg/44-05.htm

Jan-Hendrik

widdy

  • Gast
@ hec801

Hallo hec801,

auf die 100 Seiten währe ich schon Neugierig. Nein es geht mir hauptsächlich um die Räumung der Krim. Ganzgenau um das I.R.290.

Erst einmal Danke.
Widdy

Andi

  • Gast
@ Jan-Hendrik:

Das sieht so nach dem aus, was ich gesucht habe. Danke.

Andreas

hec801

  • Gast
Na ja, das IR 290 war nicht 1944 auf der Krim! Nur das GR 290!  8)  ;D

Du findest dazu aber mit Sicherheit auch einiges im Tieke: "Kampf um die Krim 1941-44"

Gruss

Hannes

widdy

  • Gast
@ hec801

Sorry hab mich vertippt.

@ Jan-Hendrik

Danke für die Information,


Widdy

Beni2

  • Gast
@ widdy:


Ich schreibe seit einigen Jahren an einer Chronik über meinen Großvater. Er war in der selben Einheit! Es würde mich sehr freuen, wenn wir in Kontakt kommen könnten! Vielleicht finden Sie Zeit mir zu schreiben: benjaminw@vol.at
Besten Dank!

Offline uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 675
Hier sollte wohl einer der Mods einschreiten!

Als Gast einen solchen geistigen Dünnpfiff abgeben ist einfach unglaublich!!!!!!!!!!!!
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Offline Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6528
Hallo Uwe,

Danke für den Hinweis. Sowas löschen wir natürlich. Das sollte hier wahrlich nicht stehen bleiben.

Danke

 

post