Autor Thema: SS-Jagdverbände  (Gelesen 5650 mal)

Andi

  • Gast
SS-Jagdverbände
« am: 30.12.05 (12:45) »
Gibt's dazu empfehlenswerte Literatur? (außer das Falli-Buch)

bani

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #1 am: 30.12.05 (12:53) »
Zu den Jagdverbänden selbst ist mir eigentlich nichts bekannt.
Es gibt in Freiburg eine Studie über gewisse Einsätze, erstellt vom RK-Träger Witzel-Kirn - aber die behandeln mehr die Frontaufklärungskommandos, zu denen er ja gehörte.



Mal abgesehen von Otto's Bio - aber die laß ich mal außen vor ...
« Letzte Änderung: 30.12.05 (12:54) von bani »

Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #2 am: 30.12.05 (13:36) »
Die Skorzeny-bio soll ja auch nicht so der Hit sein. (habs aber selbst nicht gelesen)

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #3 am: 30.12.05 (13:40) »
Michaelis müßte seinen Schmäh ja auch direkt aus Ottos Selbstbeweihräucherung bezogen haben ...

Zur "Qualität" hab ick mich ja bereits im anderen Thread geäußert  ::)

Jan-Hendrik

Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #4 am: 30.12.05 (14:17) »
Stichwort Michaelis:

Wie sind denn dem seine anderen Bücher??

bani

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #5 am: 30.12.05 (14:43) »
naja, ist nicht so das goldene vom ei.

wie ich weiter oben schon sagte:
das beste daran ist, daß er meist recht ausführlich anhänge hat mit stellenbesetzungen, feldpostnummern, träger hoher auszeichnunegn und den diversen kurzbiografien, usw. ...

das große problem:
er schreibt meist über verbände, über die man sonst sogut wie nix findet!
sprich - man kommt im grunde nicht um ihn rum ...

ich kenne sonst jedenfalls keine weiteren chroniken zum thema: nordland, dirlewanger, rona, frundsberg oder auch über die esten!
jedenfalls nix deutsches ...

ein höhepunkt war sein buch über "die russen in der waffen-ss"
da war alles in einem schönen blaustich gehalten ...  ???
die bilder sahen zum schreinen aus!
daher hab ich mir das buch auch nicht geholt.

und dann scheint er auch etwas von agte an sich zu haben - sprich: er bedient sich wohl gern wo anders.

es gibt einen amerikanischen autor ( Lepre ? ), der ein buch über die "handschar" geschrieben hat.
da hat sich michaelis wohl einfach so bedient.
als ich damals mit dem geschäftsführer des handschar-traditionsverbandes kontakt hatte und auf michaelis ansprach, erwähnte er, daß wohl ein prozeß gegen michaelis geplant sei wegen der sache.
kann aber nicht sagen ob und wenn ja was draus geworden ist.
« Letzte Änderung: 30.12.05 (14:47) von bani »

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #6 am: 30.12.05 (14:56) »
Meinst Du zufällig George Lepre , der im AHF den Moderator macht ?

Jan-Hendrik

Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #7 am: 30.12.05 (15:41) »
..... AHF .......

Jan-Hendrik


 ??? ??? ??? ??? ???

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #8 am: 30.12.05 (15:45) »
Forum von www.Axishistory.com , dürfte so weltweit des Größte zu "unserer" Thematik sein . Beinhalted viel Schrott , aber halt manchmal auch richtige "Perlen" ( die man leider recht oft erst mal "ausbuddeln" muß  ;) ) .

Jan-Hendrik


Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #9 am: 30.12.05 (16:13) »
@ Jan-Hendrik:

Axishistory kannte ich schon vorher nur eben deine unorthodoxe Abkürzung nicht.

Beim Ausbuddeln der Infos kann dir ja die olle Osthoff helfen.  ;D ;)

bani

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #10 am: 30.12.05 (16:28) »
@ Jan-Hendrik:

jenau den.


@ Andi:

wieso unorthodox und wieso seine?
ist doch schon länger so bekannt ...




Zum Forum:
Mitmachen kann ich da mangels Sprachkenntnise eh nicht.
Für mich wird es nur interessant wenn ich mal wieder neue Bilder hab und diese dann über AnDie einstellen lasse.
ZUr zeit sind ja auch wieder gerade 2 Anfragen von mir drin.

Da bekommt man eigentlich meist recht schnell die passende Antwort.
« Letzte Änderung: 30.12.05 (16:30) von bani »

Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #11 am: 30.12.05 (16:35) »
Mir war die Abkürzung eben nicht bekannt. Jetzt und für die Zukunft weis ich's ja.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6573
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #12 am: 30.12.05 (17:49) »
es ginbt ein Buch von Munoz "schlagmichtot".. obscure combat units of the waffen SS oder ähnlich.. ich habs.. da steht einiges zu den Jagdverbänden drin....

Andi

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #13 am: 30.12.05 (18:05) »
ISBN und PRÄZISEN Titel. Bitte, bitte.

Hochachtungsvoll,   ;) :-*

Andreas


P.S.: Ich hab schon immer gewusst, dass in dir ein Englischgenie steckt.  :) ;)
« Letzte Änderung: 30.12.05 (18:11) von Andi »

bani

  • Gast
Re: SS-Jagdverbände
« Antwort #14 am: 30.12.05 (18:16) »
@ Andi:

Ich denke, Du hast es nicht so mit dem englischen?
Die Munoz Bücher sind alle in englisch ...

Der ist in der Sache übrigens wie Michaelis - schreibt vor allem über unbekannte Einheiten.
Nur leider in der falschen Sprache ...  :-\

 

post