Autor Thema: Abzeichen SS-Jagdkommando  (Gelesen 5671 mal)

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 683
Abzeichen SS-Jagdkommando
« am: 30.12.05 (11:40) »
Hallo,
ich hätte dazu einmal eine Frage!
Neulich habe ich auf dem Flohmarkt ein Abzeichen gesehen Rund mit der Aufschrift: SS-Jagdkommando Wolfsschanze
Ich konnte mir jedoch nicht vorstellen was das sein sollte!
Gab es solche abzeichen für bestimmte Teileinheiten und wenn ja was wäre so etwas denn wert?
danke
mfg
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #1 am: 30.12.05 (11:42) »
Das hört sicher eher arg nach "Made in Poland" an ... ;D

Jan-Hendrik

bani

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #2 am: 30.12.05 (12:05) »
Wolfschanze = Polen ...  8)


Sowas taucht auch bei ebay immer wieder auf.
Eiserne Kreuze mit 'nem Totenkopf in der Mitte u.ä. lustige Sachen.

uwys

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 683
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #3 am: 30.12.05 (12:49) »
Naj, das ding sah schon ziemlich alt aus, ausserdem war es wirklich echt gemacht.
War mit einem Email überzug bemahlen, hinten eine kleine Gewindestange mit einer Mutter, vielleicht um es am Knaopfloch der Brusttasche zu tragen!
mfg
uwys
Keine Macht den doofen!
www.deutsche-ehrenmale.de

bani

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #4 am: 30.12.05 (12:56) »
Du glaubst gar nicht, wie gut die Polen bei sowas schon sind!
Und etwas zu altern dürfte da das geringste Problem sein ...

Wie sah das Ding denn aus?

AK 74 ZF

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #5 am: 30.12.05 (14:51) »
Diese gefakten Polenschrott-Abzeichen gab es schon Anfang der 90er auf Berliner Flohmärkten. Sahen alt und ziemlich echt aus ... aber eindeutig polnische Fäschungen und aus Sammlersicht Müll/Schrott. "SS-Jagdkommando Wolfsschanze" ... echt der Brüller ! "Dümmer gehts nimmer !" ...
Amüsiert mich übrigens immer mit welcher Hingabe und Begeisterung die Polen deutsche Orden fälschen und verhökern, wo sie doch sonst die zweitgrößten Opferlämmer unter der Sonne dieses Planeten sind. ....

Gibt übrigens inzwischen mehr gefälschte Abzeichen/Ehrenzeichen des III. Reiches zu kaufen als echte ! ... Und die Fälschungen werden immer besser ... zumindest von der Machart her.... und auch immer teurer. Aber es gibt auch immer mehr Idioten welche dafür richtig Kohle abdrücken. ... Wo Nachfrage, da auch "Angebot".

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #6 am: 30.12.05 (14:54) »
Deswegen sollte man heute eh nix mehr als "Original" kaufen , es sei man bekommt es vom Veteranen selber ..

Aber des ist bloß meine bescheidene Meinung  ;)

Jan-Hendrik


Richtschuetze

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #7 am: 02.01.06 (10:17) »
da hat mir mal ein Sammler erzählt es gäbe heute mehr EKII als in Wahrheit verliehen worden sind!


da sieht man was alles so möglich ist!ich war 2001 in der Wolfsschanze in Polen da haben sie sogar deutsche Feuerwehrhelme von heute als Wehrmachsthelme verkauft!(ohne Visier und Nackenleder und abgeschliffen natürlich!)

Gruss

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #8 am: 02.01.06 (10:20) »
Es dürfte derzeit 20x soviele EKs geben wie damals überhaupt produziert worden sind , 100x so viele PKAs und bei den RKs fang ich gar nicht an , da gibt es heute so hochklassige Kopien , das sich selbst die Spezis manchmal net einig sind  :o

Jan-Hendrik

Wilden

  • Gast
Re: Abzeichen SS-Jagdkommando
« Antwort #9 am: 03.01.06 (19:24) »
Was Fälschungen und Originale angeht, sollte man sich vor einem kauf im Militaria-Fundforum beraten lassen. Da gibt es richtige "Fanatiker". Ich warte auf den Tag, wo die mir anhand des Schweißbandes im M42 erklären, wieviele Träger der hatte.  ;D