Autor Thema: Fotos "Prag"  (Gelesen 2962 mal)

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6569
Fotos "Prag"
« am: 21.09.06 (22:19) »
Aus dem Nachlass meines Grossvaters, auf beiden Fotos steht lediglich auf der Rückseite "Prag". Fällt Euch etwas dazu ein?
Auf dem 2. Foto sind eindeutig dt. Soldaten zu sehen.



bani

  • Gast
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #1 am: 21.09.06 (22:49) »
Dürfte dann Prag-Rusin sein ...

Was spricht gegen deutsche Soldaten?
Ist eben noch 'ne Maschine der tschechischen Vorbesitzer ...
Beziehungsweise Maschinen - da steht ja einiges rum.

Die werden dann anders angepinselt worden sein und wurden wieder eingesetzt.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6569
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #2 am: 21.09.06 (23:01) »
Was spricht gegen deutsche Soldaten?

wollte damit nur etwaige Fragen im Voraus beantworten..;-)))
Welcher Flugzeug-Typ ist zu sehen?.. Dürfte das im Zuge des Münchner Abkommens sein..oder?

bani

  • Gast
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #3 am: 21.09.06 (23:29) »
gute Frage ...

Die haben eigene Maschinen gebaut aber da bin ich nich so firm.
'ne Avia wird's wohl sein - aber welche ...  ???


Aber wenn ich's mir so recht überlege:
Avia haben eigentlich mehr Jäger gebaut ...
Die großen Sachen waren wohl eher von Letov.

Mal sehen, ob ich da was finde.
« Letzte Änderung: 21.09.06 (23:56) von bani »

Jan-Hendrik

  • Gast
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #4 am: 22.09.06 (07:07) »

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2240
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #5 am: 22.09.06 (08:18) »
Bloch MB 200 ....

http://www.luftarchiv.de/beute/frankreich/index.htm

Jan-Hendrik

Rischtig....das Ding kam mir auch total bekannt vor, mit der Nasenkanzel, aber bin nicht draufgekommen.

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

bani

  • Gast
Re: Fotos "Prag"
« Antwort #6 am: 22.09.06 (10:08) »
Logisch ... deswegen kam mir der Hobel irgendwie bekannt vor.

Stimmt ja, daß waren ja "Verbündete" ...  ::)