Autor Thema: Frage an alle Luftwaffen-Experten.  (Gelesen 5267 mal)

widdy

  • Gast
Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« am: 27.12.05 (22:56) »
Hallo zusammen,

wenn eine Erkennungsmarke mit "4501-Fl.Pl.Kdo. A. 9/VII Crailsheim" geprägt ist, was kann man daraus/daran erkennen.
Was kann man sich unter einem Flugplatz-Kommando vorstellen.
Hat jemand infos zum Flugplatz Crailsheim.
Googeln hat mir nicht weitergeholfen.
Danke schon mal im vorraus an alle.

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #1 am: 27.12.05 (23:03) »
ich schau morgen mal in mein schlaues Buch...ich sags aber gleich.. viel wirds nicht...

Andi

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #2 am: 27.12.05 (23:09) »

...... A. 9/VII Crailsheim" .......



Könnte vielleicht ein Planquatrat sein.

bani

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #3 am: 27.12.05 (23:37) »
Zumindest war derjenige Angehöriger vom Flugplatzkommando in Crailsheim!

Was die Nummern angeht, da mußte warten bis Balsi nachgesehen hat - der hat nämlich das Wunderbuch dazu ...

Die 4501 dürfte aber schon mal die Personalnummer des Trägers sein.

bani

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #4 am: 27.12.05 (23:39) »

...... A. 9/VII Crailsheim" .......



Könnte vielleicht ein Planquatrat sein.


Sicher - nur was soll ein Planquadrat auf einer EKM ...?

bani

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #5 am: 27.12.05 (23:41) »
....
Was kann man sich unter einem Flugplatz-Kommando vorstellen.
...


Das war im Grunde das Stammpersonal des Platzes.
Die jeweiligen Einheiten wechselten ja laufend, da sie ständig wo anders gebraucht wurden.

widdy

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #6 am: 27.12.05 (23:53) »
O.K.

D A N K E an alle.
Vielleicht gehts ja noch weiter.

Gruß

Widdy

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6572
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #7 am: 28.12.05 (11:17) »
also die Marke bezeichnet den genauen Flugplatz und ist KEIN Planquadrat oder ähnliches:

das einzige was ich bieten kann ist folgendes:

11.43 - 04.44 in Crailsheim

Crailsheim liegt in Deutschland und der Platz war von 1939 bis 01.43 im Einsatz
am 31.01.1943 wurde die Flughafen-Komamndantur Crailsheim in Flugplatz-Kommando "A Crailsheim" umbenannt, der Platz war dann 1943 bis 1944 im Einsatz  unter der Tarnnummer 732
im Februar 1945 noch im Einsatz
Unterstellung: Koflug Ansbach  (1939 - 1940), dann Koflug 6/VII (1943)

die VII gibt den Luftgau an
« Letzte Änderung: 28.12.05 (11:21) von Balsi »

bani

  • Gast
Re: Frage an alle Luftwaffen-Experten.
« Antwort #8 am: 28.12.05 (11:19) »
Luftgau VII - also Bayern ...

Ich wußte doch - irgendwoher kenne ich den Namen.

 

post