Autor Thema: 1. Februar 1945 - noch französisches Territorium in deutscher Hand  (Gelesen 3330 mal)

hec801

  • Gast
Hallo,

hat sich am 1. Februar noch französische Erde in deutscher Hand befunden!?

Gruss und Danke

Hannes

waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Soweit ich weiss die U- Bootbunker an der Atlantikküste und sogar die britischen Kanalinseln!

hec801

  • Gast
Sorry,

die Frage dann anders: An der Reichsgrenze... Bzw. auf'm Festland weit weg von der Küste!

Gruss

Hannes

The Real Blaze

  • Gast

Colmar mit Beflaggung

Da war noch einiges deutsch. Zum Beispiel das deutsche Colmar was erst einen Tag später, von Franzosen besetzt wird. Dazu noch sehr viele Umlanddörfer.

hec801

  • Gast
Danke!!!

Gruss

Hannes

Maginot-Linie

  • Gast
Hallo, ich wohne in Frankreich, 8 Km hinter der deutschen Grenze! Der Ort, wo ich wohne, wurde erst mitte Februar "befreit", da sind zumindest immer die Feierlichkeiten bei uns!


Gruß von der Maginot-Linie

hec801

  • Gast
Hallo,

habe dank für Deinen Post. Wäre interessant zu wissen, welche deutschen Einheit bei Dir bis zum Schluss gelegen haben...

Einen Gruss nach Frankreich sendet

Hannes

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2313
Da war noch einiges deutsch. Zum Beispiel das deutsche Colmar was erst einen Tag später, von Franzosen besetzt wird. Dazu noch sehr viele Umlanddörfer.

...das elsässische Colmar...  ::)
Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.
Bertrand Russell

Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

 

post