Autor Thema: Ostreiter-Abteilung 454  (Gelesen 2890 mal)

hec801

  • Gast
Ostreiter-Abteilung 454
« am: 24.04.06 (22:13) »
Hallo,

mal wieder eine Frage:

Wann und aus welchen Einheiten wurde die Abteilung aufgestellt?

Gruss und Danke

Hannes

PS: Wenn von Ostreiter-Abteilung I./454 die Rede ist, meint man dann die I. Abt. des Ostreiter-Regiments 454 oder was?
« Letzte Änderung: 24.04.06 (22:21) von hec801 »

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6593
Re: Ostreiter-Abteilung 454
« Antwort #1 am: 24.04.06 (22:47) »
also das Reiter-Regiment 454 wurde geteilt in I. und II. Ost-Reiter-Abteilung.. beide bildeten dann die I. und II. Abt. des Ost-Reiter-Regiments 454

hec801

  • Gast
Re: Ostreiter-Abteilung 454
« Antwort #2 am: 24.04.06 (22:54) »
Das Teil müsste aber auch noch ne III. und IV. gehabt haben...

Die II. Ostreiter-Regiment 454 müsste dann zum Freiwilligen (Kosaken) Stamm-Regiment 5 übergetreten sein.

Geht hier um Wohlschlag von der KosSchw "50. ID"...

Der soll später dann noch als Kdr. das Kosaken-Marsch-Bataillon 5 geführt haben...

Und kurz vorher noch beim Kosaken-Ausbildungs-Regiment 5 gewesen sein, finde aber nur das Kosaken-Ersatz-und-Ausbildungs-Regiment [ohne Nummer]!
« Letzte Änderung: 24.04.06 (22:59) von hec801 »

Balsi

  • Moderator
  • Stammmitglied
  • *****
  • Beiträge: 6593
Re: Ostreiter-Abteilung 454
« Antwort #3 am: 25.04.06 (06:07) »
also ich hab hier noch folgendes:

Reiter-Abt. 454, dann Ost-Reiter-Rgt. 454, zuletzt II.(Reiter)/ Freiw. (Kosaken) - Stamm-Regiment 5

hec801

  • Gast
Re: Ostreiter-Abteilung 454
« Antwort #4 am: 25.04.06 (09:09) »
Jaaaaaaaaaaaa..... Bestätigt meine Vermutung!  :)