Autor Thema: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen  (Gelesen 5419 mal)

hec801

  • Gast
Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« am: 24.04.06 (10:53) »
Hallo,

also wir hatten ja gerade die Diskussion mit dem Ufw. und das mit diesen Dienstgrad eigentlich selten gesehen hat. Jetzt habe ich durch Zufall doch mal ein Foto gefunden, welches 1939 bei der Parade in Warschau aufgenommen wurde. Der zweite Mann von in der Reihe ist ein Unterfeldwebel:



Die Seite sollte sich jeder mal ansehen, gepostet als Thread von Mastercloser hier:

http://forum.balsi.de/index.php?topic=792.0

Kennt Ihr noch weitere Bilder mit Unterfeldwebeln!?

Gruss

Hannes

Richtschuetze

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #1 am: 24.04.06 (13:43) »
Meinst Du den Soldaten der neben dem Offizier mit dem EK marschiert?Woran erkennst Du das spezial?
Für mich sieht das aus wie ein Unteroffizier! ???

Gruss

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #2 am: 24.04.06 (13:45) »
Ja,

von uns aus gesehen rechts neben dem Offz., in Marschrichtung links neben dem Offz.!

Hinter dem Offz. befinden sich zwei Unteroffiziere, der neben dem Offz. ist ein Unterfeldwebel! Merkst Du den Unterschied?

Richtschuetze

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #3 am: 24.04.06 (14:10) »
Ja du hast recht der den Du meinst sieht für mich(als OBM der Feuerwehr)wie ein Stabsunteroffizier aus,gab es das damals nicht???Der Kreis an den Litzen ist geschlossen nee!!!Das meinst Du!!!Aber warum ist das kein Stabsu.???

Gruss

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #4 am: 24.04.06 (14:12) »
Stabsunteroffizier ist eine Erfindung der Nachkriegszeit! Er hat aber im Prinzip die selbe Schulterklappe wie ein Unterfeldwebel zu Wehrmachtszeiten...

Gruss

Hannes

Richtschuetze

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #5 am: 24.04.06 (14:15) »
Zitat
Stabsunteroffizier ist eine Erfindung der Nachkriegszeit

aha wieder was gelernt!!danke! hec801!

Gruss

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #6 am: 24.04.06 (14:36) »
Bitte, gerne...  8)

Gruss

Hannes

bani

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #7 am: 24.04.06 (16:45) »
Stabsunteroffizier ist keine Erfindung der Nachkriegszeit - det is 'ne Erfindung der Bunten Wehr!

Bei uns gab es nämlich noch den Unterfeld ...
Selbst mal jewesen!
Wenn auch mit "etwas" Verspätung ...  ::)

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #8 am: 24.04.06 (16:49) »
Stabsunteroffizier ist keine Erfindung der Nachkriegszeit - det is 'ne Erfindung der Bunten Wehr!

Was ist das für eine Tautologie!?  8)
« Letzte Änderung: 24.04.06 (16:50) von hec801 »

bani

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #9 am: 24.04.06 (16:51) »
Erfindung der Nachkriegszeit bedeutet für mich, daß es den Stuffz. dann überall gab - gab es aber nich ...
Eben nur bei der Bunten Wehr!

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #10 am: 24.04.06 (17:00) »
Damit hast Du Recht, ich aber auch... Ich würde dahingehend aber auch eher die Bundeswehr als "Nachfolgerin" der Wehrmacht bezeichnen und nicht die NVA...

bani

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #11 am: 24.04.06 (19:47) »
na DAS erzähle mal "der Bunten Wehr" ...  ;D

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #12 am: 24.04.06 (20:43) »
Ich weiss, dass ich jetzt sicher auf irgendeiner Fahnungsliste gelandet bin, aber Du verstehst mich schon...

waldi44

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 3050
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #13 am: 25.04.06 (00:34) »
Gib bei Google "Unterfeldwebel" ein und schau dir die Bilder an!

hec801

  • Gast
Re: Der Unterfeldwebel - selten zu sehen
« Antwort #14 am: 25.04.06 (11:05) »
Na ja,

gibt es bis auf dieses nichts zu sehen:



NVA und Puppen in Uniformen interessieren ja nicht!

Auf jeden Fall haben wir ein Bild mehr und ich muss sagen, dass ich wirklich nicht gegoogelt hatte...

Gruss und Danke

Hannes