Forum für deutsche Militärgeschichte

MilitÀrgeschichte => Personen => Generale und Admirale => Thema gestartet von: Rocky am 27.11.16 (14:37)

Titel: Konteradmiral Kurt Weyher
Beitrag von: Rocky am 27.11.16 (14:37)
Hallo,

in dem LANDSER-Nachfolger "Weltkrieg Magazin Nr. 20" ist eine Vita von KontAdm. Kurt Weyher veröffentlicht worden.

Im letzten Teil der Abhandlung wird er als Absolvent von ReserveĂŒbungen genannt.
Leider ist mir ich bisher kein hoher Marineoffizier als Admiral d.R. bekannt. Auch das Netz ist hier dĂŒrftig mit der Nachkriegszeit. Nachgewissen sind 13 Personen die in der Bundeswehr den Reservegeneralsgrad erreichten.

Kann hier evtl. jemand Licht ins Dunkel bringen?

Gruß Rocky
Titel: Konteradmiral Kurt Weyher
Beitrag von: paule43 am 27.11.16 (18:55)
Guten Tag,
Ich habe in dem sicherlich bekannten Buch "RitterkreuztrĂ€ger der Bundeswehr" von Range/DĂŒfel gesucht.
Dort ist er weder als wehrĂŒbender, noch als Soldat fĂŒr den Hinweise auf eine Bw. Zugehörigkeit vorliegen,
aber eine KlĂ€rung bisher nicht möglich war, aufgefĂŒhrt.
Eine Zugehörigkeit zur Bw. auch daher schwer nachvollziehbar.
Möglich wĂ€re es gewesen, da er noch recht jund war.  Geboren 1901.
Gruß Paule
Titel: Re: Konteradmiral Kurt Weyher
Beitrag von: Rocky am 27.11.16 (19:27)
Hallo Paule,

Danke fĂŒr den Hinweis. Da ich Range/DĂŒfel kenne, habe ich Weyher bisher nicht in meine Generalsdatei aufgenommen.

Ob er tatsĂ€chlich als Reserveoffizier der Bundeswehr tĂ€tig war, versuche ich in KĂŒrze ĂŒber das BA-MA zu klĂ€ren.

Ich habe bisher nur 13 Reservegenerale - 1 GenMaj., 12 BrigGen. - in meiner Generalsdatei.
GenLt.d.R.(?) Gehlen habe ich bisher nicht als General ĂŒbernommen, da ich bisher keinerlei Hinweise auf eine Beförderung habe. In der P-Akte liegt aber die Ernennung zum PrĂ€sident des BND.

Gruß Rocky
Titel: Hi I'm new
Beitrag von: Angelocat am 24.12.20 (23:43)
Hello everybody I'm brand new here and I just wanted to introduce myself. I am hoping to create a fresh forum I go to often.