Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
In welcher Stadt tagt der Bundestag?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Rainer
« am: 06.03.06 (00:22) »

da wurde möglicherweise Brot mit transportiert, habe die Dinger schon in mindestens einem Buch gesehen.
Autor: Balsi
« am: 04.02.06 (09:56) »

Hab ich gestern bekommen:
__________________________
Durch einen Zufall bin ich in meiner Garage auf zwei Jutesäcke gestoßen.
Nunja noch nichts außergewöhnliches. Jedoch sind diese Säcke bedruckt.
Der eine trägt einen Reichsadler und auf der anderen Seite die
aufschrift "Reichs Vepfl. Amt / 1938". Ich habe das Netz nach diesen
Begriffen durchsucht, bin jedoch nicht zu einer guten Quelle gelangt.
Ich habe nur wenige interesante Seiten gefunden, die dann aber das
Reichsverpflegungsamt nur am Randbemerken, oder in Tagebüchern erwähnen.
       Der Zeite Sack hat eine ähnliche Beschriftung, muss jedoch noch
älter sein, da er einen Stempel aufweist, der das Jahr 1920 erkennen lässt.


______________________

Kann jemand was dazu sagen..;-))))
post