Antworten

Achtung: Dieser Beitrag wird erst angezeigt, wenn er von einem Moderator genehmigt wurde.

Name:
E-Mail:
Betreff:
Symbol:

Verifizierung:
Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein
Buchstaben anhören / Neues Bild laden

Geben Sie die Buchstaben aus dem Bild ein:
In welcher Stadt tagt der Bundestag?:

Shortcuts: mit Alt+S Beitrag schreiben oder Alt+P für Vorschau


Zusammenfassung

Autor: Michael 60
« am: 30.05.16 (22:24) »

Autor: Tobias G
« am: 30.05.16 (22:18) »

Hallo,

Division 433 bzw. Division Nr. 433 ist schon korrekt. Das waren Stäbe des Ersatzheeres zur
Führung bzw. Koordination von Ersatz- und Ausbildungseinheiten. In deinem Fall im WKIII mit
Stab in Frankfurt O (Stand Dez. 43).

Korps-Abteilungen wurden aus mehreren (oftmals zerschlagenen oder angeschlagenen) Divisionen
gebildet. Die Korpsabteilung C findest du ebenfalls im LDW.

Gruß
Tobias
Autor: Ronny22
« am: 30.05.16 (19:19) »

Division 433 - kann damit die 433. Reserve-Division gemeint sein????

Aufgestellt am 1. Juni 1943 in Küstrin, Wehrkreis III, und noch im gleichen Jahr nach Frankfurt an der Oder, ebenfalls Wehrkreis III, verlegt. 1944 verlegte die Division wieder nach Küstrin zurück. Die Division wurde im Januar 1945 mobil und in der "C"-Stellung eingesetzt. Dort wurde sie am 31. Januar 1945 zerschlagen, die Reste kamen zur Division Raegener.


Und was ist  bzw. war die "C-Stellung" ???

Und was kann man sich unter "Korps-Abteilung C" vorstellen???