Autor Thema: Kennt einer den Jagdpiloten Erich Bartz / Erich Brunotte - DKiG-Träger 109 Pilot  (Gelesen 121 mal)

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2265
Grade diesen Youtube-Clip gesehen......nach suche im Pilotenbunker.de müsste es sich um Unteroffizier Erich Bartz handeln, demnach soll er 30 Abschüsse erzielt haben und ich finde nirgendwo einen vermerk das es DKiG-Träger gewesen sein soll. 


Hat da einer mehr Infos???

Jagdflieger As "Erich B."(33 Luftsiege) fliegt nach 74 Jahren nochmal die Messerschmitt Bf 109
« Letzte Änderung: 10.10.19 (11:31) von Ronny22 »
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

albert

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 4
Hallo,
meines Wissens handelt es sich um Erich Brunotte.
Gruß
Albert

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2265
Hallo,
meines Wissens handelt es sich um Erich Brunotte.
Gruß
Albert

Danke Dir Albert.
Ist mehr zu ihm belegt, finde ihn bei pilotenbunker.de gar nicht in der Liste...und im Buch v. Aders/Held über das JG 51 werden ihm 3 (!!!) Luftsiege zugeschrieben die er innerhalb des JG 51 erzielte, plus 3 weitere in anderen Einheiten.

Und für 6 Abschüsse gab es dann schon das DKiG ???  ::)
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

albert

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 4
Hallo Ronny,
der 2. Mann ist Erich Brunotte. Wer weiß mehr zu Luftsiegen und seinen Auszeichnungen?
Gruß
Albert

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2265
Hallo Ronny,
der 2. Mann ist Erich Brunotte. Wer weiß mehr zu Luftsiegen und seinen Auszeichnungen?
Gruß
Albert

Wie gesagt in der Chronik des JG51 werden ihm nur 3 Luftsiege zugeschrieben...
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

Röllchen

  • Aspirant
  • *
  • Beiträge: 1
Bartz   Erich   Luftwaffe   31   JG51; KIA 25/Aug/1944

Link: http://users.accesscomm.ca/magnusfamily/ww2ger.htm

Brunotte Erich

08.07.2017 · Feldwebel Erich Brunotte (*02.06.1923 in Essen) Deutscher Jagdflieger bei der Luftwaffe im 2. Weltkrieg. Stationiert an der Ostfront beim 13. JG 51 flog er folgende Jagdflugzeuge: "Messerschmitt Bf 108, Focke-Wulf Fw 190 D-9, Messerschmitt Bf 109" Bestätigte Abschüsse: 33


Link: http://video.flyingheritage.com/v/116079427/feldwebel-erich-brunotte.htm
« Letzte Änderung: 13.10.19 (05:14) von Röllchen »

Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 160
Aus einer 3 können schon mal 33 werden..... ;)
Habe Erich schon vor Jahren kennen gelernt , ein netter Kerl, schwelgt gerne in Erinnerungen...
Damit konfrontiert das er für nur so  wenige Abschüsse das DK. erhalten haben soll, konnte er mir
keinen triftigen Grund nennen.Konnte auch Einblick in sein Soldbuch nehmen, der dortige Eintrag des DK.
ist eindeutig nachträglich vorgenommen worden, ohne jegliche Bestätigung/Stempel o.ä.,
wahrscheinlich von ihm selbst. Tja, so wird man zum Helden.... Aber als Trost sei angemerkt, bei den Amis
galt man auch schon mit 5 Abschüssen als "As"

Freikorps

Ronny22

  • Stammmitglied
  • ***
  • Beiträge: 2265
Aus einer 3 können schon mal 33 werden..... ;)
Habe Erich schon vor Jahren kennen gelernt , ein netter Kerl, schwelgt gerne in Erinnerungen...
Damit konfrontiert das er für nur so  wenige Abschüsse das DK. erhalten haben soll, konnte er mir
keinen triftigen Grund nennen.Konnte auch Einblick in sein Soldbuch nehmen, der dortige Eintrag des DK.
ist eindeutig nachträglich vorgenommen worden, ohne jegliche Bestätigung/Stempel o.ä.,
wahrscheinlich von ihm selbst. Tja, so wird man zum Helden.... Aber als Trost sei angemerkt, bei den Amis
galt man auch schon mit 5 Abschüssen als "As"

Freikorps

Ah, dachte ich mir schon - einer der sich seine ihm zustehende Anerkennung (seiner Meinung nach) nachträglich holt und sich dann eben die Orden selbst verleiht.

Ein EK1 wäre dann wohl zu wenig, da muss schon ein DKiG her...für 3 Abschüsse.....
Ein guter Soldat ist nicht gewalttätig.
Ein guter Kämpfer ist nicht zornig.
Ein guter Gewinner ist nicht rachsüchtig.
Shaolin-Weisheit

Wenn ein Mann sagt er hat keine Angst zu sterben, ist er entweder ein Lügner oder ein Gurkha!
Field Marshal Sam Maneksha

Freikorps

  • Mitglied
  • **
  • Beiträge: 160
Was nicht heissen soll das ich seine Leistungen schmälern möchte.
Immerhin waren Luftsiege. gerade gegen westliche Gegner, auch
wegen der zahlenmäßigen Überlegenheit, nur schwer zu erringen...
Wenn man sich die Verlustlisten in dieser Spätphase des Luftkrieges
betrachtet,so konnte mancher Pilot kaum 5-10 Feindflüge erreichen,
deshalb also habe ich vor den Kameraden trotzdem Respekt. ;)

 

post